Spenden

Daraja - Die Brücke

IBAN: AT60 2032 0321 0008 1648

BIC: ASPKAT2LXXX (Sparkasse OÖ)

Zweckspenden

Bildung ist ein Kinderrecht

Mit nur 13 € pro Semester ermöglichen Sie einem Kind in Emali eine Primary School zu besuchen.

Das Schulgeld für ein ganzes Jahr (drei Semester) beträgt 39€ und legt somit den Grundstein für eine faire Chance auf Bildung.

Kinder unter sich

Einmal pro Monat findet das große Gruppentreffen aller HIV positiven Kinder, welche durch Daraja begleitet werden, statt. In dieser geschützten Atmosphäre werden beispielsweise Themen wie gesunde Ernährung besprochen, welche bei der Erkankung HIV notwendig ist. Um nur 80€ spenden Sie 30 Kindern eine gesunde Verpflegung an diesem erfahrungsreichen Tag.

Mangelnde Schulbildung

Bereits 46€ pro Woche ermöglichen Alphabetisierungskurse für HIV positive Menschen, die über keine oder mangelnde Schulbildung verfügen.

Der Weg zur Selbstständigkeit

Die Ausbildungskosten für ein Nähtraining betragen 130€ pro TeilnehmerIn und ermöglichen diesen ein eigenes Geschäft als ScheiderInnen zu eröffnen.

Plant a tree

12€ reichen aus, um Gruppenmitglieder die Möglichkeit zu geben gemeinsam mit einem Trainer über Landschwirtschaft zu diskutieren und neue Ackerbaumöglichkeiten ohne wenig Bedarf an Grundwasser kennen zu lernen. Gemeinsam werden im Sinne der Nachhaltigkeit Bäume gepflanzt, welche von den Gruppenmitgliedern versorgt werden.

HIV oder Malaria

In unserer Klinik in Emali wird Menschen die Möglichkeit gegeben sich auf HIV oder Malaria testen zu lassen. Mit Ihrer Spende über 26€ finanzieren Sie die Lizenzgebühr für das Labor und helfen dabei, dass Gruppenmitglieder Aufklärung und die richtige medizinische Versorgung bekommen.

Kostenlose medizinische Grundversorgung

Eine Behandlung für unsere Projektmitglieder und Familien kostet 4€ pro Person. Im Monat werden rund 125 Behandlungen in Anspruch genommen.

Unvorhersehbares und Notfälle

Um 16€ jährlich sichern Sie einem Mitglied Nahrung, wenn der Hunger kommt, Krankentransporte nach Nairobi, medizinische Behandlungen uvm. Unser Notfalltopf steht den HIV positiven Gruppenmitgliedern in Emali zur Verfügung, wenn sie selbst für ihre Grundbedürfnisse nicht mehr aufkommen können.

Spendenabsetzbarkeit

Spenden an Daraja – die Brücke sind steuerlich absetzbar!

Seit 7. November 2013 zählt Daraja zu den begünstigten SpendenempfängerInnen gemäß § 4a Abs. 2 Z. 3 lit. a bis c EstG. Unsere Registrierungsnummer lautet SO 2413. Die Spendenabsetzbarkeit wurde mit 1.1.2017 neu geregelt. Spenden werden direkt von uns an das Finanzamt gemeldet und dadurch automatisch in Ihre (ArbeitnehmerInnen) Veranlagung übernommen. Dazu benötigen wir Ihren Vor- und Zunamen sowie Ihr Geburtsdatum.

Sie haben folgende Möglichkeiten zur Übermittlung Ihrer Daten:

- Ausfüllen der Daten auf der Unterstützungserklärung

- Angabe am Spendenerlagschein oder beim Online-Banking

- Per Mail an jolanda.tuerk@daraja.at

Weitere Infos finden Sie auf der Webseite des BMF.

 

Zuständig für Spendenwerbung, -verwendung und Datenschutz:

Jolanda Türk & Lisa Apollonio

Finanz- und Jahresberichte

Daraja – die Brücke ist es ein besonderes Anliegen gewissenhaft, sorgfältig und nachhaltig mit den eingenommenen Geldmitteln umzugehen. Aus diesem Grund sind wir stets darum bemüht, Verwaltungs- und Nebenkosten so gering wie möglich zu halten, um von jedem gespendeten Euro so viel wie möglich direkt an das Projekt in Emali, Kenia, weiterleiten zu können. Wir sind stolz darauf, dass der Großteil unserer Einnahmen, nämlich jährlich um die 90%, direkt an das Projekt in Emali, Kenia fließen. Ganz nach unserem Motto: Damit Hilfe ankommt!